• Executive
  • Full Time
  • Permanent
  • Köln

Webseite Rebel Recruiting

Die Arbeitsumgebung

Das Unternehmen ist ein seit vielen Jahren erfolgreich agierender Tourismus-Mittelständler mit ca. 1.500 MitarbeiterInnen an mehreren, internationalen Standorten. Die Aufbauorganisation wächst gerade kräftig und die Ablauforganisation in Product- und Software-Development soll nach agilen Prinzipien weiter ummodelliert werden. Dafür braucht es Dich als Experten auf Management/ Director Ebene. Das Unternehmen ist weiter auf Wachstumskurs und arbeitet weltweit mit Top Marken und Partnern zusammen. Ein hoch modernes und mit allen nötigen Vorzügen ausgestattetes Büro in Köln würde Dein Wirkungsmittelpunkt werden. Eine sehr internationale Belegschaft, die auf täglicher Basis hauptsächlich Englisch miteinander spricht, freut sich auf Deinen Input. Das Arbeiten wird geprägt durch die fünf Unternehmenswerte: Kundenfokussierung, Innovation, Unternehmertum, globale Verbundenheit und Teamwork und wechselseitige Verantwortung.

Der Arbeitsalltag

Dein Arbeitsalltag besteht einerseits darin, die agile Transformation gerade auch auf täglicher Basis ins Denken und Handeln der Belegschaft zu bringen. Andererseits wirst Du knapp 30 direkte Reports „führen“ (SCRUM- Master, Agile Coaches und verschiedene Stabsstellen). Du wirst also auch klassisch administrative Aufgaben übernehmen, und Dein eigenes Team coachen, schulen und entwickeln, um mit ihnen zusammen den erfolgreichen Changeprozess zu unterstützen und zu begleiten. Du wirst hauptverantwortlich für das erfahrungsbasierte Lernen und Erproben agiler Prozesse der ca. 20 Development-Teams sein und dabei auch entsprechend Materialien und Dokumentationen erarbeiten und weiter ausbauen. Dein Ziel ist es, Vertrauen aufzubauen – sowohl bei internen, als auch bei externen Kunden – und den Softwareentwicklungsteams Ruhe und eine freie Hand in ihrer agilen Weiterentwicklung zu verschaffen. Du wirst dabei auch immer die wirtschaftliche Komponente des Unternehmens im Blick haben und selbst Budgetverantwortung tragen.

Die Anforderungen an Dich

Du solltest auf jeden Fall einige Jahre einschlägige Berufserfahrung haben und mit beiden Beinen im Leben stehen. Da Du hier sowohl mit den Teams, als auch mit dem Top-Management zu tun haben wirst, ist Standhaftigkeit in Deiner Persönlichkeit und Deiner fachlichen Expertise unumgänglich. Ein Softwarehintergrund wäre ein zusätzliches Plus – generelles, technisches Verständnis jedoch ein klares Muss. Wenn Du schon Managementerfahrung in einer Matrix-Organisation sammeln konntest und Dich versiert in wirtschaftlichen Kontexten bewegst, dann bist Du für Teile der Aufgabe schon einmal gut gewappnet. Es wäre super, wenn Du früher auch schon Erfahrungen mit „klassischem“ Projektmanagement gemacht hast, um die Unterschiede zu kennen und den Menschen etwaige Ängste und Bedenken nehmen zu können. Optimale Voraussetzungen bringst Du mit, wenn Du schon mindestens ein vergleichbares Agilisierungsprojekt dieser Größenordnung erfolgreich absolviert hast. Um Dich mit allen verständigen zu können, musst Du fließend Englisch und Deutsch sprechen.

Die Benefits

Hier hast Du die Möglichkeit, Teil von einem sehr großen Wandel zu sein und persönlich einen riesigen Impact zu haben. Du bekommst jede Menge Raum, um Dich und andere Menschen persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Alle Büros sind super modern und die Arbeitszeiten und Umstände sind so flexibel wie Dein Leben es erfordert. Neben einer ordentlichen Bezahlung bieten sich Dir auch unzählige kleine Benefits, die den Arbeitsalltag etwas schöner machen.

Der Haken

Das Unternehmen hat bereits einen Anlauf gemacht, ein agiles Organisationsdesign auszurollen, ist dabei jedoch nicht 100% erfolgreich gewesen. Nun soll ein zweiter Aufschlag unternommen werden, der jedoch noch einmal mit anderen Vorbehalten innerhalb und außerhalb der Organisation wird umgehen müssen.

Wenn Du das Gefühl hast, dass diese Stelle Deinen Namen schreit, sende uns Deine Bewerbung an: getmyjob@rebelrecruiting.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an getmyjob@rebelrecruiting.com